Küstrin

Küstrin (Kostrzn nad Odra), einst wichtige deutsche Oderstadt, heute eine der westlichsten Städte Polens. Küstrin bedeutet im 21. Jahrhundert Eisenbahnen, Woodstock, Geldwechsel, Einkaufen und Oder, einst bedeutete Küstrin noch so einiges mehr. Jedoch auch das heutige Kostrzyn, das malerisch an den Oderauen gelegen ist und auch durch seinen (vietnamesisch unterstützten) "Polenmarkt" heute Besucher anzieht, ist immer eine Reise wert. Sei es auch nur, um sich in der hervorragenden kleinen Bäckerei eine "Drozdowka Polfrancuska" schmecken zu lassen. In Deutschland sind uns nur wenige Bäckereien bekannt, die eine solche Köstlichkeit im Programm haben.

 

Übrigens: Gleich hinter der Grenze haben Sie auf der linken Straßenseite die Möglichkeit, einen günstigen Zahnarztbesuch zu machen. In einer großen Blech-Halle wartet man auf die deutschen Zahnleidenden, die einige Euro bei der Sanierung ihres Gebisses sparen möchte.





Willkommen im Sparparadies!



13. Haltestelle Woodstock


Wie bereits zwölfmal zuvor, findet auch dieses Jahr wieder das Woodstock-Festival (Haltestelle Woodstock, Przystanek Woodstock) in Küstrin (Kostrzyn) statt. An den beiden Tagen 3. und 4. August 2007 werden auf zwei Bühnen (einer großen und einer kleinen) ca. 60 Musikgruppen, die von den Veranstaltern aus einem Angebot von 700 ausgewählt wurden, auftreten. Das genaue Festivalprogramm wird Anfang Juli feststehen.

Ein großer Campingplatz steht für die Übernachtung zur Verfügung, für sanitäre Einrichtungen ist gesorgt. Sonderzüge aus ganz Polen werden jugendliche Musikfans nach Kostrzyn bringen - und auch zahlreiche Festivalgänger aus Deutschland werden wieder erwartet.

Wie in den Vorjahren ist der Eintritt für alle Besucher frei.




Sie befinden sich hier: Polen-Total  / Grenzregion und Polenmarkt / Westpolen/Grenzregion / Küstrin  [Sitemap]

 



Über diese Brücke können Sie kommen!




Polnischer Konsumtempel, old-style




Tankstelle in Küstrin



Polen Total


 

Europa | Spanien | Ukraine | Italien | Irland | Polenmarkt | Hotels in Polen | Impressum | Pressestelle | Werben